01.07.2020

Umstellung der Mehrwertsteuer

Das Gesetz zur MwSt.-Senkung für den Zeitraum vom 01.07. – 31.12.2020 wurde am Montag verabschiedet und ist somit ab heute gültig!

 

Für Sie als Anwender von ProOffice/ GEBman bedeutet dies:

1. Anwender der Lösungen Mietmanagement oder Vertragsverwaltung sollten ihre Verträge dahingehend prüfen, ob diese optiert und somit von der MwSt.-Umstellung betroffen sind.

 

  • Die jeweiligen Abrechnungszeiträume definieren die Leistung bzw. die abgrenzbare Teilleistung.
  • Leistungen oder Teilleistungen werden mit dem MwSt.-Satz abgerechnet, in welchem Monat der Abrechnungszeitraum endet bzw. in welchem Monat die Leistung übergeben wurde.
  • Bei Dauerleistungen kann der Vertrag gleichzeitig auch Rechnung sein, wenn er die umsatzsteuerlichen Pflichtangaben enthält.

 

2. Sind Verträge betroffen, müssen diese umgestellt werden. Eine Video-Anleitung dazu finden Sie über den Link zum Bild oben rechts. Anwender der Lösung Kosten & Budget müssen lediglich die neuen MwSt.-Sätze in der Verwaltung unter Länderverwaltung zusätzlich anlegen. Die Anleitung dazu finden sie ebenfalls im Video.

 

Alle Informationen zur MwSt.-Senkung erfolgen nach bestem Wissen, jedoch ohne Gewähr und Anspruch auf Vollständigkeit